Montag, 27. Januar 2014

Momentan in Planung aka Zukunftsvisionen

Je mehr ich mich mit dem Aussehen der Franken beschäftige, desto unzufriedener werde ich mit meiner Gewandung.

Anfang Januar haben wir die Zusage für den Mittelaltermarkt in Worms bekommen. Bis dahin will ich ein gutes Stück authentischer geworden sein. Nächste Woche steht wieder ein Stoff-Einkauf an. Dieses mal will ich aber einer dezenteren Farbe den Vorzug geben...

Dann möchte ich mir einen neuen Gürtel machen. Mein Freund wird mich dafür verfluchen. Ich möchte einen typisch merowingischen Gürtel mit eingelegten Lederbändern haben. Vielleicht bekommen wir das ja irgendwie hin. Für an den Gürtel möchte ich mir dann das passende Gürtel-Gehänge machen. Darin verarbeite ich dann die Bergkristall-Kugel und meine kleine Schere.

Die Bestellung für eine neue Fuhre Leinengarn ist auch schon in Planung. Dieses Mal sollen gleich 5 Farben bei mir einziehen. Ich bin mal gespannt...

Weiterhin sollen meine wendegenähten Schuhe nach dem Vorbild der Arnegunde endlich fertig werden. Da muss ich dem Herren wohl noch mal in den Hintern treten. ;-)

Ach ja: die Bergkristall-Kugel muss ich natürlich erst noch fassen. Sonst lässt sie sich so schlecht aufhängen.

Letzte Woche waren wir bei einem älterem Herren bei uns im Ort, der Korbwaren zum Materialpreis herstellt. Wir haben uns eine große Truhe für unsere Gewandung bestellt. Ich bin so gespannt, wann sie fertig ist und wie sie dann aussieht...

Diese Liste könnte ich noch beliebig lange weiter führen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen