Samstag, 22. März 2014

Unsere neue Lagertruhe ist endlich fertig!

Vor einiger Zeit hatten wir bei einem ehemaligen Schreiner aus unserem Ort eine Lagertruhe in Auftrag gegeben. Dieser Mann macht, um sich die Langeweile zu vertreiben und als Physiotherapie gegen seinen Parkinson, Körbe. Und das mit Leidenschaft und Hingabe.
Also sind wir Ende letzten Jahres zu ihm gegangen und haben gefragt, ob er für uns eine Lagertruhe machen würde. Als Maße hatten wir B/H/T: 80x60x60cm angegeben. Das hatte ich irgendwo als Angabe im Internet gelesen. Das stellte sich jetzt als "irgendwie ziemlich groß" heraus... :-D Aber macht nichts. So können wir unser ganzes Hab und Gut in einer Truhe unterbringen. Notfalls passt auch mein Freund in die Truhe rein... ^^
Das einzige Problem ist nur, dass die Truhe nicht mehr ins Auto passt. Also müssen wir in Zukunft immer mit Anhänger auf Märkte fahren. Aber was solls!
WIR HABEN NE NEUE LAGERTRUHE :-D :-D
Diese ist aus ungeschälten Weiden geflochten, wodurch sie einen wunderschönen Farbverlauf bekommen hat.




Die Truhe geschlossen


Geöffnet sieht man die Haltekette und das Scharnier
Einige kleine Details müssen wir noch verändern, um die Truhe mehr auf "A" zu trimmen, aber das kriegen wir schon hin. Dafür müssen wir die eingebauten Scharniere und die Haltekette entfernen und durch Lederbänder ersetzen und uns mit den Griffen noch etwas einfallen lassen.

Scharnier und Kette im Detail


Seitansicht

Ich freue mich schon riesig darauf unsere ganzen Sachen zu verstauen, sobald alle Weiden durchgetrocknet sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen